Datenschutzerklärung

icon menu smartphone

Diese Richtlinie ist seit dem 1. Oktober 2013 gültig. Ihre Daten werden von uns gemäß der EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG und den entsprechenden Verordnungen auf nationaler Ebene erfasst, verarbeitet und genutzt.

Wir haben uns bemüht, rechtlichen und technischen Jargon zu vermeiden und diese Richtlinie so einfach wie möglich zu halten. Wenn Sie dennoch Schwierigkeiten haben, den Inhalt zu verstehen, oder wenn Ihnen relevante Informationen fehlen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne klären wir auf Anfrage Ihre Fragen. Wenn Sie von Ihrem Recht als betroffene Person Gebrauch machen möchten oder Fragen oder Beschwerden zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, nehmen Sie bitte KONTAKT mit uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Anfragen zu Ihrer Zufriedenheit.

Die folgenden Bestimmungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Websiten. Falls Sie über Links auf unseren Websiten an andere Websiten umgeleitet werden, informieren Sie sich bitte über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten auf diesen Websiten.

Bitte beachten Sie, dass der Besuch unserer Website als stillschweigendes Einverständnis mit den Bestimmungen der vorliegenden Richtlinie betrachtet wird. Falls Sie Interesse an einem persönlichen Profil im Freiberufler-Portal haben, so werden Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung gebeten, die als Referenz für die Zukunft gespeichert wird.

Von Zeit zu Zeit können wir diese Richtlinie mit zusätzlichen Informationen ergänzen, die sich auf eine bestimmte Interaktion mit Ihnen beziehen. In diesem Fall erhalten Sie einen Link zur VORHERIGEN VERSION der Datenschutzrichtlinie, damit Sie die Änderungen verfolgen können.

Änderungsmitteilung

Wir werden 30 Tage lang oben auf dieser Seite eine Mitteilung zur Benachrichtigung der Benutzer bereitstellen, wenn diese Datenschutzrichtlinie aktualisiert oder wesentlich geändert wurde. Wenn wir Ihre persönlichen Informationen auf andere als die zum Zeitpunkt der Erfassung angegebene Weise nutzen, werden wir Sie benachrichtigen. Sie können entscheiden, ob wir Ihre persönlichen Informationen derart nutzen dürfen oder nicht.

Erhebung und Nutzung


Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund führen wir unsere Internetaktivitäten ausschließlich unter Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften durch.

Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir auf unserer Website keine persönlichen Daten. Sie alleine entscheiden, ob Sie uns beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse oder Postanschrift mitteilen möchten, damit wir Sie zur Bearbeitung Ihrer Anfrage kontaktieren, Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten gewähren oder mit Ihnen Geschäfte tätigen können, wenn Sie ein Geschäftspartner sind. Die Weitergabe einer Beschreibung Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung im Zusammenhang mit einer Stellenausschreibung, für die Sie sich bewerben möchten, ist ebenfalls möglich. Wir behandeln persönliche Daten dieser Art streng vertraulich; es kommt zu keiner Weitergabe an Dritte außerhalb vom emagine oder damit verbundene Unternehmen.

Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie keine Nutzung Ihrer Daten für eine weitere Kontaktaufnahme über die Erledigung Ihrer Anfrage hinaus wünschen, respektieren wir Ihre Wünsche. Es ist auch möglich, dass wir durch Einsatz verschiedener Technologien Informationen über Ihre Nutzung unserer Websiten sammeln. Wenn Sie beispielsweise unsere Websiten besuchen, können wir bestimmte, von Ihrem Browser übermittelte Informationen wie IP-Adresse, Browser-Typ und Sprache, Zugriffszeit und aufgerufene Seiten aufzeichnen, und wir können Informationen über die Seiten sammeln, die Sie innerhalb unserer Websiten aufrufen sowie andere Aktionen während Ihres Besuchs. Das Sammeln von Informationen auf diese Weise ermöglicht es uns, Statistiken über Nutzung und Effektivität unserer Websiten zu erstellen. Nähere Informationen zu den von uns eingesetzten Technologien finden Sie unter COOKIES, SOZIALE PLUGINS und WEBANALYSE.

Verantwortliche Stelle:

emagine GmbH

Adresse:

Voltastraße 1
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Die obengenannte verantwortliche Stelle erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

Zweckbestimmung 1: Administration von Beschäftigungsverhältnissen

Beschreibung des Zwecks:

Personenbezogene Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt zum Zweck der Begründung, Beendigung und Durchführung/Administration (u.a. Zahlung von Gehältern/Löhnen, Meldungen an Finanzbehörden, Kranken- und Sozialversicherungen) von Beschäftigungsverhältnissen.

Betroffene Personen können sein:

Mitarbeiter, Zeitarbeitnehmer, freiberufliche Mitarbeiter, Auszubildende, Praktikanten, Volontäre, Studenten, Aushilfskräfte

Betroffene Datenkategorien können sein:

Personalien (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum, Familienstand, Steuerkennzeichen)
Konto- und Bankverbindung
Staatsangehörigkeit
Angaben zur persönlichen Lebenslage (u.a. Familienstand, finanzielle Lebenslage)
Bildungsstand und Ausbildung
Körperliche bzw. psychischer Gesundheitszustand
Religiöse Ausrichtung

Herkunft und Empfänger:

vom Betroffenen (Direkterhebung)
derzeitiger, vergangene oder zukünftige Arbeitgeber
Ausbildungs-, Trainings-, und Prüfungseinrichtungen
Geschäftspartner und andere professionelle Berater
andere Unternehmen innerhalb des Konzerns der verantwortlichen Stelle
Lieferanten, Anbieter von Waren und Dienstleistungen
Finanz/Steuerbehörden
Handels-, Arbeitgeber- und Berufsverbände
Arbeitsagenturen und Personalberatungen

Zweckbestimmung 2: Werbung, Marketing und Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit)

Beschreibung des Zwecks:

Werbung und Marketing für das Unternehmen der verantwortlichen Stelle, Maßnahmen, die im Zusammenhang mit den Waren, den Dienstleistungen und der Public Relation der verantwortlichen Stelle stehen, Maßnahmen die den Absatz der Waren und Dienstleistungen der verantwortlichen Stelle fördern sollen.

Betroffene Personen können sein:

Kunden / Auftraggeber
Antragsteller, Korrespondenten und Anfragende

Betroffene Datenkategorien können sein:

Personalien (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Familienstand)
Angaben zur persönlichen Lebenslage (u.a. Familienstand, finanzielle Lebenslage)
Beschäftigungsdetails
Finanzielle Umstände

Herkunft und Empfänger:

vom Betroffenen (Direkterhebung)
Geschäftspartner und andere professionelle Berater
andere Unternehmen innerhalb des Konzerns der verantwortlichen Stelle
Lieferanten, Anbieter von Waren und Dienstleistungen
Handels-, Arbeitgeber- und Berufsverbände
Anbieter von personenbezogenen Daten

Zweckbestimmung 3: Buchhaltung und Aktenführung

Beschreibung des Zwecks:

Buchführung im Zusammenhang mit allen Geschäfts- oder sonstigen Aktivitäten die von der verantwortlichen Stelle ausgeführt werden. Entscheidungsfindung, ob eine Person als Kunde oder Lieferant in Frage kommt. Buchführung über Käufe, Verkäufe oder andere Transaktionen zum Zwecke der Sicherstellung, dass die erforderlichen Zahlungen getätigt werden oder die Lieferungen/Dienstleistungen erfolgen/erbracht werden, die mit etwaigen Zahlungen im Zusammenhang stehen. Weiterer Zweck ist die Bereitstellung von Finanz- und Management Prognosen um dieUnternehmensführung zu unterstützen.

Betroffene Personen können sein:

Kunden/Auftraggeber
Lieferanten
Antragsteller, Korrespondenten und Anfragende

Betroffene Datenkategorien können sein:

Personalien (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adressen)
Konto- und Bankverbindung
Finanzielle Umstände
Informationen zu gelieferten Waren oder Dienstleistungen

Herkunft und Empfänger:

vom Betroffenen (Direkterhebung)
andere Unternehmen innerhalb des Konzerns der verantwortlichen Stelle
Lieferanten, Anbieter von Waren und Dienstleistungen
Finanz/Steuerbehörden

Zweckbestimmung 4: Beratungsdienstleistungen

Beschreibung des Zwecks:

Die Beratung zu oder die Erbringung professioneller Dienstleistungen. Die Erbringung von Dienstleistungen als Berater oder Vermittler.

Betroffene Personen können sein:

Kunden / Auftraggeber
Antragsteller, Korrespondenten und Anfragende
Berater/Consultants oder andere professionelle Experten

Betroffene Datenkategorien können sein:

Personalien (u.a. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum, Familienstand, Steuerkennzeichen)
Konto- und Bankverbindung
Staatsangehörigkeit
Rasse oder ethnische Herkunft
Religiöse oder andere Überzeugungen ähnlicher Art
Körperliche bzw. psychischer Gesundheitszustand
Straftaten (einschließlich mutmaßlicher Straftaten)
Angaben zur persönlichen Lebenslage (u.a. Familienstand, finanzielle Lebenslage)
Bildungsstand und Ausbildung
Informationen zu angebotenen Waren oder Dienstleistungen

Herkunft und Empfänger:

vom Betroffenen (Direkterhebung)
derzeitiger, vergangene oder zukünftige Arbeitgeber
Geschäftspartner und andere professionelle Berater
Lieferanten, Anbieter von Waren und Dienstleistungen

Weitergabe und Übertragung von Daten


Informationssicherheit


Wir bemühen uns nach Kräften, emagine und unsere Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf Informationen oder unbefugten Änderungen, der Weitergabe oder der Vernichtung von Informationen in unserem Besitz zu schützen. Dies gilt insbesondere für folgende Punkte:

Cookies and Social Plugins


Cookies

Cookies werden in der Regel als „vorübergehende“ Cookies oder „beständige“ Cookies kategorisiert. Sitzungscookies sind die häufigste Art vorübergehender Cookies. Sie ermöglichen ein effizientes Navigieren in Websiten und die Nachverfolgung des Verlaufs von Seite zu Seite, sodass Informationen, die Sie bereits während des aktuellen Besuchs zur Verfügung gestellt haben, nicht wiederholt abgefragt werden. Sitzungscookies werden im temporären Speicher gespeichert und gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird. Die Verwendung vorübergehender Cookies erfordert keine ausdrückliche Zustimmung.

Dagegen speichern beständige Cookies Benutzereinstellungen für den aktuellen Besuch und nachfolgende Besuche. Sie werden auf die Festplatte Ihres Geräts geschrieben und sind nach einem Neustart des Browsers immer noch gültig. Beständige Cookies werden häufig verwendet, um das Nutzerverhalten zu verfolgen und gezielte Werbung zu ermöglichen. Die Verwendung beständiger Cookies bedarf der ausdrücklichen Zustimmung.

Wir verwenden auf dieser Website nur Sitzungscookies, und zwar für Anmeldung und Suche. Diese vorübergehenden Cookies werden nach Beendigung der Sitzung gelöscht.

Die meisten Browser lassen standardmäßig automatisch Cookies zu, geben Ihnen allerdings auch die Möglichkeit, die Mehrzahl der Cookies zu steuern. Dazu gehört, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht und wie sie entfernt werden sollen. Informationen zur Steuerung der Cookies finden Sie unter „Extras“ (oder eine ähnliche Bezeichnung) in Ihrem Browser. Sie können Ihren Browser in den meisten Fällen so einstellen, dass Sie eine Nachricht erhalten, bevor Sie ein Cookie empfangen. So können Sie entscheiden, ob Sie es annehmen oder nicht. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Diese Einstellung hat jedoch Einfluss auf vorübergehende wie auf beständige Cookies.

Plug-Ins für soziale Medien

Die emagine-Website enthält Schaltflächen, über die der Benutzer die Links auf dieser Website über Facebook, Google+, Twitter, Xing, LinkedIn oder Viadeo teilen kann.

Die Schaltflächen „Teilen“ und "Gefällt mir" auf dieser Website sind mit einer datenschutzfreundlichen Zwei-Klick-Lösung eingebettet: Die Schaltflächen werden erst geladen, wenn Sie darauf klicken, um eine unbeabsichtigte Nachverfolgung zu verhindern.

Send a friend

Der einzige Zweck des Send a friend-Dienstes ist es, eine Website zu empfehlen.

emagine überprüft nicht die Richtigkeit der Kontaktinformationen bzw. die Identität des Absenders ([Name]).

emagine distanziert sich gänzlich von dem Inhalt der übermittelten Nachricht. Der Absender der Send a friend Nachricht ist dafür verantwortlich, dass die E-Mail kein Spam ist.

Webanalyse


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

Kontaktieren Sie uns