Unsere Angebote im Detail

icon menu smartphone

Ingenieur Prozessanalysentechnik für Modernisierungsprojekte (m/w/d)

Referenznummer: J0113589
Startdatum: 01.12.2021
Ort: Dormagen, Leverkusen, Krefeld
Sprache(n): deutsch

Beschreibung


Im Auftrag unseres Partnerunternehmens suchen wir einen Ingenieur Prozessanalysentechnik für Mordernisierungsprojekte

  • Lokation: Dormagen, Leverkusen, Krefeld-Uerdingen (Home Office möglich)

Das sind die Aufgaben


Sie sind für die Definition des PAT-Projektscopes, Konzeptentwicklung und Auswahl der analytischen Messmethode unter Anwendung der COV Standards und Designvorgaben zuständig

  • Sie verantworten die Kostenschätzung und unterstützen die Entwicklung des Zeitplans
  • Das Design des Analysensystems und der Peripherie gehört ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich
  • Sie sind für das Management der Schnittstellen zu anderen Disziplinen wie z.B. Prozessleittechnik, Produktionsbetrieb und Fremdfirmengewerken verantwortlich
  • Zudem koordinieren Sie die Installation des Analysensystems vor Ort im Betrieb
  • Sie planen die Umsetzung der Modernisierungsmaßnahmen im bestehenden Anlagenumfeld „Brownfield“

Kompetenzen und Profil


Qualifikation / Profil

Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w) oder ein Hochschulstudium in Ingenieurwesen, in Physik, Chemie; Elektro, Verfahrenstechnik oder verwandten Disziplinen (Bachelor/ Master)

  • Umfangreiche Berufserfahrung im relevanten Bereich der Prozessanalysentechnik
  • Zudem verfügen Sie über solide Kenntnis der Methoden der Prozessanalysentechnik
  • Kenntnisse der elektrischen Sicherheit, sowie des elektrischen und mechanischen Explosionsschutzes, bilden die Grundlage für die fachgerechte Planung
  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine hohe Einsatzbereitschaft aus
  • Sie verfügen über eine gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • Des Weiteren verfügen Sie über eine ausgeprägte analytische und prozessorientierte Denkweise
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
  • Solide Kenntnisse der englischen Sprache

Wie bewerben?


Wir freuen uns über Ihre Unterlagen.

Bitte senden Sie diese an Frau Sema.Erkal@emagine.de

 

 

Über emagine


Über 25 Jahre hinweg hat sich emagine als Lösungsanbieter und Premiumpartner für zukunfts­weisende und anspruchsvolle Technologieprojekte international einen Namen gemacht. Mit rund 3.300 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten planen, steuern und implementieren wir diese Projekte heute weltweit für namhafte Unternehmen. Jedes Jahr führen wir gemeinsam mit unseren Experten zahlreiche IT-, Engineering- oder Business-Projekte zum Erfolg und verbinden dabei Kompetenz mit vertrauensvoller Partnerschaft und persönlicher Betreuung. Die emagine Gruppe hatte sich 2021 mit dem skandinavischen Marktführer ProData Consult zusammengeschlossen und ist an 23 Standorten in West- und Nordeuropa, drei Nearshore-Hubs in Polen und einem Offshore-Zentrum in Indien präsent. Für das Jahr 2021 weist die Unter­nehmensgruppe einen Umsatz von über 442 Mio. Euro aus.

Kontakt


Sema Erkal

+49 211 863266-48

Alle Angebote dieses Kontakts
Jetzt bewerben

emagine in Zahlen


25 Jahre Partner für IT- und Engineering-Lösungen
442+ Mio. € Umsatz im Jahr 2021
3,300 Berater in Kundenprojekten

Über emagine


Über 25 Jahre hinweg hat sich emagine als Lösungsanbieter und Premiumpartner für zukunfts­weisende und anspruchsvolle Technologieprojekte international einen Namen gemacht. Mit rund 3.300 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten planen, steuern und implementieren wir diese Projekte heute weltweit für namhafte Unternehmen. Jedes Jahr führen wir gemeinsam mit unseren Experten zahlreiche IT-, Engineering- oder Business-Projekte zum Erfolg und verbinden dabei Kompetenz mit vertrauensvoller Partnerschaft und persönlicher Betreuung. Die emagine Gruppe hatte sich 2021 mit dem skandinavischen Marktführer ProData Consult zusammengeschlossen und ist an 23 Standorten in West- und Nordeuropa, drei Nearshore-Hubs in Polen und einem Offshore-Zentrum in Indien präsent. Für das Jahr 2021 weist die Unter­nehmensgruppe einen Umsatz von über 442 Mio. Euro aus.

 

ACCEPTOur website uses cookies so that we can provide you with the best possible user experience.
More information