emagine Gruppe bündelt Geschäft mit ProData Consult

icon menu smartphone

Die emagine Gruppe and ProData Consult geben heute ihren Zusammenschluss bekannt. Gemeinsam verfügen beide Unternehmen künftig über eine starke Präsenz in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Norwegen, den Niederlanden, Polen und Indien.

PDF Download

    Jean-Francois Bodin, CEO emagine Group und Anders Gratte, CEO ProData Consult

    Jean-Francois Bodin, CEO emagine Group; Anders Gratte, CEO ProData Consult

    Paris/Kopenhagen 1. September 2021:

    Die emagine Gruppe hat heute ihre Akquisition durch ProData Consult bekanntgegeben. ProData Consult ist der führende Anbieter von hoch qualifizierten IT- und Businessberatern in Nordeuropa. Die emagine Gruppe mit Hauptsitz in Paris bietet Unternehmen Beratung und technisches Fachwissen in den Bereichen IT und Engineering und stellt ihren Kunden fachliches Know-how für die Durchführung strategischer Technologieprojekte zur Verfügung.

    Jean-Francois Bodin, CEO der emagine Gruppe, über die Transaktion:

    „Wir freuen uns sehr, Teil von ProData Consult zu werden, einem erfolgreichen, schnell wachsenden Unternehmen mit einer starken IT-Systemplattform, einem großartigen Netzwerk und einem beeindruckenden Kundenportfolio. emagine und ProData Consult sind sich sehr ähnlich und teilen die gleiche Ambition, hochwertige Services für IT- und Digitalisierungsprojekte zu erbringen. Wir sehen sowohl für uns als auch für unsere Geschäftspartner große Chancen und freuen uns darauf, die Synergien in die Tat umzusetzen und gemeinsam zu wachsen.“

    Die Transaktion wird von der Private-Equity-Gesellschaft Axcel Management A/S unterstützt und ist die vierte Akquisition, die ProData Consult in weniger als zwei Jahren tätigt. Dank der unternehmenseigenen IT-Systemplattform werden Kundenprojekte skalierbar und können schnell und effizient zügig mit hoch qualifizierten Experten besetzt werden – sowohl lokal als auch in Form von Nearshoring-as-a-Service aus dem Nearshore-Zentrum in Polen.

    "emagine passt perfekt zu uns, und zwar im Hinblick auf die größere geografische Reichweite, die künftigen Synergien aus unseren IT-Plattformen als auch unsere Unternehmenskulturen. emagine verfügt über eine herausragende Position in den Schlüsselmärkten Deutschland, Frankreich und Großbritannien und ist die perfekte Ergänzung zu unseren Märkten in Skandinavien und Polen. Die größere Reichweite ermöglicht es uns, großen nationalen und internationalen Kunden künftig ein vollständig integriertes, europaweites Angebot an hochwertigen, einheitlichen Beratungsdienstleistungen anzubieten," so Anders Gratte, CEO von ProData Consult.

    ProData Consult mit Sitz in Kopenhagen erzielte 2020 einen Umsatz von 202 Mio. EUR und beschäftigt 150 Mitarbeiter. Die emagine Gruppe mit 14 Standorten in Europa und Indien erzielte 2020 einen Umsatz von 150 Mio. EUR.

    Das zweistellige organische Wachstum, das ProData Consult in den letzten Jahren verzeichnen konnte, führt Anders Gratte darauf zurück, dass die Digitalisierung für die meisten Unternehmen in den nordischen Ländern und in ganz Europa höchste Priorität hat. "Skalierbarkeit und der Zugang zu den bestqualifizierten IT-Ressourcen im Rahmen eines flexiblen, agilen und skalierbaren Modells sind in der heutigen unvorhersehbaren und schnelllebigen Geschäftsumgebung wichtiger denn je," sagt Anders Gratte.

    Anders Gratte wird nach dem Zusammenschluss die Rolle des CEO übernehmen. Jean-François Bodin wird Teil der Geschäftsleitung bleiben und den Bereich Unternehmens- und Geschäftsentwicklung sowie den anstehenden Integrationsprozess verantworten. Die Führung der Ländergesellschaften von emagine bleibt unverändert. Stefan Frohnhoff verantwortet weiterhin das Deutschlandgeschäft in seiner Funktion als Geschäftsführer der emagine GmbH.

    Die Übernahme der emagine Gruppe steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen in allen betroffenen Ländern.


    Über emagine
    emagine bietet seinen Kunden professionelle Beratung und fachliche Kompetenz bei der Umsetzung ihrer wichtigsten Technologieprojekte. Mit rund 1.300 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten plant, steuert und implementiert emagine diese Projekte für namhafte Unternehmen in IT und ausgewählten Engineering-Branchen. emagine erzielte 2020 einen Umsatz von 150 Mio. EUR. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris und ist an 14 Standorten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland und Indien präsent.  www.emagine.de  


    Über ProData Consult
    1994 gegründet, ist ProData Consult heute ein führender nordeuropäischer Anbieter von Business- und IT-Beratern. ProData Consult unterstützt seine Kunden mit einem Netzwerk an freiberuflichen Beratern, Nearshoring-as-a-Service und Vendor Management Services. Das Unternehmen hat einen Umsatz von 202 Mio. EUR (2020) und beschäftigt rund 150 Angestellte. Im Jahr 2020 waren mehr als 2600 Berater für einige der größten und renommiertesten Kunden in Skandinavien und Polen im Einsatz. ProData Consult mit Sitz in Kopenhagen ist in Schweden, Norwegen, Polen, den Niederlanden und Deutschland vertreten.  www.prodataconsult.com
     

    ACCEPTOur website uses cookies so that we can provide you with the best possible user experience.
    More information